27 Mrz
Ugly ist das neue Cool

Kim Kardashian, Kendall Jenner oder Kanye West – kaum ein Star kommt noch ohne den Dad Shoe aus. Der dicksohlige, klobige 90s-Sneaker ist seit einiger Zeit ein Liebling der Fashion-Community. Angefangen hat der Ugly Sneaker Hype mit dem Modell Triple S von Balenciaga, das mittlerweile überall ausverkauft ist. High-Fashion-Labels wie Gucci oder Louis Vuitton zeigten

13 Mrz
Einsteins Lederjacke

Eine teure Lederjacke, die nach Pfeifentabak und älterem Mann riecht? Levi Strauss & Co. hat für 132.450 Euro während einer Auktion von Christie’s die berühmte Levi’s-Lederjacke ersteigert, die einst Albert Einstein gehörte. Detailgetreu reproduziert kommt die „Original Menlo Cossack“ in einer limitierten Auflage neu auf den Markt. So teilte das Label Levi’s Vintage Clothing mit.

09 Mrz
Der Jahrhundertfotograf

Pablo Picasso, Marlene Dietrich und Alfred Hitchcock, Porträts von Ureinwohnern Neuguineas, abstrakte weibliche Akte, exquisite Stillleben, glamouröse Modeaufnahmen für die Vogue – Irving Penn (1917–2009) gilt als der einflussreichste Fotograf des 20. Jahrhunderts. In seiner Schaffenszeit von rund siebzig Jahren hat er einen höchst vielseitigen und unverwechselbaren Bildkosmos geschaffen. Als einzigartiger Meister der verschiedenen Gattungen

05 Mrz
Condor statt Krokodil

Seit 85 Jahren hat das Lacoste-Krokodil seinen ikonischen Platz auf den Poloshirts der französischen Fashionbrand. Für die gefährdeten Spezies dieser Welt gibt das Krokodil seinen angestammten Platz auf. Die Stückzahl der jeweils limitierten Poloshirts richtet sich nach der Größe der Population, die noch in der Wildnis lebt. Beim Kalifornischen Schweinswal sind das nicht mehr als

03 Mrz
Begehrte Modemarken

Welche Mode-Labels sind am gefragtesten und welche Produkte waren die Topseller im Jahr 2017? Das scheint nun offiziell geklärt: Die Portale Lyst und Business of Fashion haben in einer umfangreichen Analyse einen „Hot Brand Index“ der angesagtesten Modemarken der Welt erstellt. Hier also die Top-10-Listen: HOTTEST BRANDS 2017 1. Gucci 2. Balenciaga 3. Vetements 4.

12 Feb
Der erste Montag im Mai

Die Gala des New Yorker Metropolitan Museum of Art, kurz Met Gala, ist jedes Jahr ein gigantisches Fashion-Spektakel. „The First Monday in May“ zeigt, welch harte Arbeit hinter dem Grand Slam der Fashion-Branche steckt, und entführt uns in eine Welt, zu der wir sonst keinen Zugang haben. Andrew Bolton, neuer Kurator des Metropolitan Museum of

10 Feb
Froschkönig 2.0

Eine Landschaft mit verwunschenen Burgen schmückt die Verpackung. In dunkelgrüner satter Schrift lese ich ‚Frog Prince‘. Aufgeregt halte ich mein neues Exemplar der australischen Marke ‚Lipstick Queen‘ in den Händen. Ein märchenhaftes Geschenk von guten Freunden für mich, die bekennende Lippenstift-Liebhaberin. Dreht man an der metallic-matten altrosa Umverpackung kommt ein grüner Lippenstift zu tage. Grün

05 Feb
Wohnen als Nomade

„Objets Nomades“, eine von dem Thema Reisen inspirierte Kollektion von Louis Vuitton, die Stücke wie beispielsweise eine Hängematte, Wohnzimmermöbel aus kostbarem Nomade Leder oder ein zusammenklappbares Bett enthält, zollen den ikonischen Signaturen des Hauses Tribut. Zahlreiche Designer, die in der Branche Rang und Namen haben, interpretieren die Kunst des Reisens von Louis Vuitton neu und

01 Feb
Sarah Moon für Armani

Nicht alle Modelabels inszenieren ihre Werbekampagnen für F/S 2018 fotografisch – aufwendig produzierte Videoclips, berühmte Testimonials und Illustrationen stehen öfter im Vordergrund. Giorgio Armani hebt sich mit Bildern der außergewöhnlichen Fotografin Sarah Moon von anderen aktuellen Kampagnen erfreulich durch den Geist der Zeitlosigkeit ab. Die 1941 geborene Fotografin wuchs in England und Frankreich auf. Nachdem

10 Jan
Die Fahrkarten, bitte!

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) bringen in Kooperation mit Adidas Originals eine Sonderedition Sneaker heraus. Das Design wurde von den Sitzmustern der Berliner U-Bahn inspiriert. Und die Schuhe haben eine eingenähte BVG-Jahreskarte, die vom baldigen Verkaufsstart bis zum Jahresende in U-Bahn, Bus, Straßenbahn und Fähre gilt. Die limitierte Auflage von 500 Paar mit dem Namen „EQT-Support