Rushhour am Times Square

Haute Couture und Fotografie: Im November veröffentlicht Taschen Peter Lindberghs Fotoprojekt für Dior.

Es handelt sich um das letzte Buchprojekt des Fotografen Peter Lindbergh.

Das zweiteilige, im Taschen-Verlag erschienene Buch zeigt bislang unveröffentlichte Bilder des deutschen Fotografen, der Anfang September diesen Jahres überraschend verstarb. Das Konzept seines letzten Projektes stellt prägende Kreationen aus 70 Jahren Dior dar, fotografiert am Times Square in New York. Beide Bände wurden von Juan Gatti, langjähriger Artdirector und enger Freund des Fotografen, gestaltet.

Fotos: Peter Lindbergh/Taschen Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.