Wertvolle Modemarken

Im „Best Global Brands Report”-Ranking des Markenberatungsunternehmens Interbrand führt der Sportartikelhersteller Nike die Riege der Modeanbieter an. Mit 25 Mill. Dollar Markenwert belegt die Marke den insgesamt 18. Platz der Top 100-Auflistung. Während Automobilkonzerne und Technologie-Unternehmen die Wertung dominieren, sind aus Branchensicht vor allem die Luxuskonzerne Gewinner. Die Spitzenpositionen entfallen auf Apple, gefolgt von Google und Coca Cola. Mit 17% Markenwertsteigerung konnte Hermès (#34, 13 Mill. USD) das stärkste Wachstum verbuchen. Ebenfalls im Ranking dabei sind Louis Vuitton (#19, 24 Mill. USD), H&M (#20, 22,7 Mill. USD), Zara (#27, 16,7 Mill. USD), Gucci (#53, 9,4 Mill. USD), Adidas (#60, 7,9 Mill. USD), Prada (#81, 5,5 Mill. USD), Burberry (#83, 5,3 Mill. USD) und Ralph Lauren (#98, 4 Mill. USD). Erstmals vertreten ist Dior auf Platz 89.

Foto: Courtesy of Louis Vuitton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.