Das Modearchiv der Lilo Zeh

Lilo Zeh ist seit 40 Jahren eine modische Institution in Frankfurt am Main. Mit feinem Gespür, sicherem Geschmack und dezenter Zurückhaltung betreibt sie ihren Modeladen ‚Lilo‘. Kunden müssen klingeln. Aber wer sich als würdig erweist und in ihr Reich vorgelassen wird, den erwartet ein exquisites und exklusives Sortiment. Lilo Zeh entdeckte in den frühen 1980er Jahren stilprägende Designer wie Claude Montana, Romeo Gigli oder Thierry Mugler und kurz darauf Dolce & Gabbana für ihre Frankfurter Kunden. Auch Bottega Veneta gab es in Frankfurt zunächst nur bei ihr zu kaufen. Ihrem ausgesuchten Stil ist Lilo Zeh treu geblieben. Und ihre Leidenschaft für Stil und Mode hat sie nicht nur zu einer erfolgreichen Modehändlerin, sondern auch zu einer besonderen Modesammlerin gemacht. Die ein oder andere Kostbarkeit hat sie in ihren 40 Jahren im Modebusiness gesammelt. Zeit für Lilo Zeh, ihre Leidenschaft zu teilen und so widmet die Galerie BraubachFive ihren schönsten Stücken eine Ausstellung unter dem Titel „A Vintage Collection“

„A Vintage Collection“ ist bis zum 11. März 2015 in der Galerie BraubachFive, Braubachstraße 5 in Frankfurt am Main zu sehen.

Foto: BraubachFive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.