Diors Modebibel

Mit seiner ersten Kollektion revolutionierte Christian Dior 1947 die Welt der Mode und feierte weltweit Erfolge. Er begründete den „New Look“, einen Stil, der durch eine dünne Taille und die Betonung der weiblichen Formen besticht.

christian_dior_fashion_style

Sein Verständnis von gutem Stil brachte Dior in den 1950er Jahren in Form eines Modelexikons zu Papier. Genau wie seine Designs ist auch das Buch ein zeitloser Klassiker, der auf alle wichtigen Stilfragen die passenden Antworten weiß. Schnitte, Farben oder Materialien – Von A bis Z werden darin Stichworte aus dem Bereich der Mode abgehandelt, über die jede stilbewusste Frau Bescheid wissen sollte. Nach über 50 Jahren erscheint Diors Modebibel nun erstmals in neuer Übersetzung. Auch heute hat das Modelexikon nichts von seiner Gültigkeit verloren. Der klassische Look, der Dior berühmt machte, überzeugt durch seine zeitlose Eleganz. Das liebevoll gestaltete Büchlein mit Vintage-Charme ist daher ein Lektüre-Muss für alle Modeinteressierten.

Cover/Illustrationen: Eden Books PR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.