Privatstücke von Greta Garbo

Fans der Filmlegende Greta Garbo fiebern dem Dezember entgegen. Bei einer Auktion in Kalifornien können Kleidungsstücke, Kunstwerke und Möbel aus dem persönlichen Besitz der Hollywood-Diva ersteigert werden.

Wie das Auktionshaus Julien’s in Beverly Hills angibt, umfasst die persönliche Garderobe der 1990 im Alter von 84 Jahren in New York verstorbenen Schwedin zahlreiche Kleidungsstücke der befreundeten Designerin Valentina Schlee sowie von Emilio Pucci, Louis Vuitton, Gucci, Salvatore Ferragamo, Lilly Dache und Givenchy.“ Garbo war bekannt für ihren Stil und dafür, neue Moden in New York, Paris, London und Florenz zu initiieren“, so Julien’s. Als Beispiele nannte das Auktionshaus Garbos Kaschmir-Rollkragenpullover, ihre maßgeschneiderten Hosen und eleganten Halbschuhe, ihre Trenchcoats sowie ihre „mysteriösen Sonnenbrillen“. Bei der Auktion am 14. und 15. Dezember sollen auch zahlreiche Fotos und Bücher sowie Möbelstücke, Kunstwerke und andere Einrichtungsgegenstände aus Garbos New Yorker Wohnung und ihrem Landhaus in Schweden versteigert werden. Hier in den Katalog blättern.

Foto: Julien’s Auction

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.