Archives: Juli, 2017

12 Jul
Merci, Colette!

„Colette ist das einzige Geschäft, in dem ich einkaufe, weil hier Dinge gezeigt werden, die es nirgendwo sonst gibt“, sagte Karl Lagerfeld treffend über Colette. Laut einem Bericht von Business of Fashion wird Colette nach 20 Jahren seine Türen Ende Dezember schließen. Der Concept Store wurde 1997 von Colette Roussaux gegründet, zuletzt leitete ihre Tochter

08 Jul
Sandalen-Hype

Lange war Birkenstock in Deutschland als Ökolatsche und Gesundheits-Schlappe verpönt. Den Hype um die orthopädischen Schuhe ins Rollen gebracht, hat Phoebe Philo, Chefdesignerin bei Céline, als sie 2013 Models mit Sandalen im Birkenstock-Stil auf den Laufsteg schickte. Die Traditionsschuhmarke Birkenstock – Made in Germany seit 1774 – setzt in der aktuellen Werbekampagne auf eine neue,

04 Jul
Alles auf Nude

„Nude“ heißt auf Deutsch wortwörtlich nackt und meint alle Farben, die dem natürlichen Hautton ähneln. Was im ersten Moment unfassbar ist: Der Variantenreichtum geht ins Unendliche… So reicht die Farbpalette der Nude-Colours in der Mode und Kosmetik von Offwhite, Creme, Beige bis hin zu Karamell, Taupe und Braun. Kleidung in Nude ist in den letzten

03 Jul
Filmreif

Zur großen Jubiläumsschau von Bottega Veneta hielt Kreativdirektor Tomas Maier etwas ganz Besonderes parat: Er fragte die 73-jährige Schauspielerin und Stilikone Lauren Hutton für das Defilee zum 50-jährigen Jubiläum an. Ihr Auftritt im Film „American Gigolo“ von 1980 hat für Bottega Veneta einen ikonischen Charakter, denn sie hielt in einigen Szenen eine der „Intrecciato“ Clutches